ElternNetz Erfurt – was ist das?

Was 2012 durch das Engagement einer in der Elternzeit gestarteten Idee einer einzelnen Person begann hat sich mittlerweile zu einem stetig wachsenden lebendigen und funktionierenden Netzwerk für Erfurter Familien entwickelt. Der übergeordneten Gruppe „ElternNetz Erfurt“ gehören derzeit ca. 730 Eltern und der Gruppe „BabyNetz Erfurt“ ca. 290 (werdende) Eltern an, Tendenz steigend.

Wozu ein Elternnetz Erfurt?

Die Besonderheit des Projektes liegt in der Niederschwelligkeit und dem für die Zielgruppe der jungen Eltern barrierefreien Zugang des Angebotes über Smartphone und PC.

Die Grundidee des ElternNetzes ist es, die Möglichkeiten und das Potential moderner sozialer Netzwerke für primärpräventive Zwecke nutzbar zu machen, um junge Eltern in ihrer Lebenswelt abzuholen, sie wirkungsvoll zu unterstützen und zudem miteinander zu vernetzen. Das ElternNetz existiert nunmehr seit 2012 und hat sich von einer in der Elternzeit gestarteten Idee einer einzelnen Person zu einem stetig wachsenden lebendigen und funktionierenden Netzwerk für Erfurter Familien entwickelt.

 

Wer Fragen hat oder selber mitmachen möchte, hier die Kontaktdaten:

Web: www.reha-psych.de/elternnetz-erfurt/
Facebook:
facebook.com/groups/babynetz
facebook.com/groups/elternnetz
facebook.com/groups/kidsnetz

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: